Wer schafft es ins Team und darf mit nach London?

Das könnte Dich auch interessieren...

32 Antworten

  1. Turnfan sagt:

    Was ist eigentlich mit Desiree Baumert?

  2. Charlotte sagt:

    Ich hab irgendwo gelesen dass sie verletzt ist und selten trainieren konnte

  3. Turnfan sagt:

    ja, aber jetzt inzwischen?

  4. Maja sagt:

    Ich denke es wird entweder Oksana oder Janine ins Team kommen.
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Frau Koch 2 Sprungspezialisten mitnimmt.
    Ich glaube Janine kommt mit, wenn sie ihren Tsukhi mit Doppelschraube relativ sicher im Training hinbekommt.
    Sonst hat Oksana einfach mehr Erfahrung.
    Mein Team würde so aussehen: Elisabeth Seitz, Nadine Jarosch (Beide Mehrkampf und ein ser starkes Gerät), Pia Tolle (wegen ihrem unglaublich schönen Balken und auch Barren und Boden sind stark und gut zu gebrauchen für das Team), Kim Bui (Wegen Barren, und auch sehr starke Mehrkämpferin (siehe Stuttgart/Tokyo)) und Janine oder Oksana. Ich denke mit diesen Turnerinnen hätten wir eine starke Mannschaft zusammengestellt. Ersatz wäre Lisa-Katharina Hill für mich.

  5. Die Idee, ein solches Voting zu starten, finde ich super!
    Gibt’s ja auf ausländischen Turn- Blogs schon länger, jetzt endlich auch für die deutschen Turnfans, weiter so! 🙂

  6. Hannah sagt:

    Ich bin für Elisabeth Seitz, Nadine Jarosch, Kim Bui, Janine Berger und Lisa-Katharina Hill.
    Ich würde auch gerne Pia Tolle im Team sehen, finde aber das wir mit den ersten vier unbedingt noch eine gute Turnerin am Barren brauchen und Lisa-Katharina Hill hat mich einfach auf den zwei letzten BuLi Wettkämpfen überzeugt! Ihr Barrenübung ist einfach TOP! Janine Berger sollte statt Chuso im Team sein, da sie auch Boden und Barren turnen könnte, wenn jemand anderes ausfällt.
    Alternative wäre für mich bis jetzt Pia Tolle.

  7. niki sagt:

    ich finde dass man das jetzt noch nicht genau sagen kann, weil man nicht weiß wie alle sich entwickeln. Eli und Nadine und Kim sind starke Mehrkämpferinen, wobei Janine auch eine gute Mehrmämpferin ist.

  8. Charlotte sagt:

    Für mich gehört Lisa-Katharina Hill auch ins Team! Ich finde sie zeigt immer wieder was sie kann. Vor allem am Barren ist sie wirklich super und Pia Tolle würde ihre Wertung glaube ich nicht erreichen

  9. Lisa sagt:

    Ich glaube, wenn alle verletzungsfrei bleiben, schaffen es:
    Eli, Nadine, Kim, Lisa-Katharina und dann entweder Oksana oder Janine.
    Pia wird denke ich nur Ersatzturnerin, ich glaube nicht, dass sie nervlich so stark ist. bei den letzten WKs ist sie ja immer am Barren abgestiegen….
    Ich glaube auch, dass es einen Zweikampf der beiden Sprungspezialistinnen geben wird. Für Oksana spricht ihre Erfahrung und auch ihr Renommée, dass sie sich erarbeitet hat, Janine ist halt meiner Meinung nach sauberer und sie hat den Vorteil, dass sei Vierkampf turnen kann, auch wenn ihr an Balken und Stufenbarren vllt. noch die Schwierigkeiten fehlen. Außerdem fehlt ihr halt leider die internationale Erfahrung…Bei der Abstimmung habe ich für Oksana gestimmt, weil irgendwie kann man sich kein Großereignis ohne sie vorstellen 🙂
    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt 🙂

    (Ach ja, ich habe mich aus Versehen vertippt: Statt Pia wollte ich Kim wählen)

  10. Fabienne sagt:

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Chusovitina zu Hause gelassen wird (sofern sie sich nicht verletzt oder sich ihre Leistungen rapide verschlechtern sollten). Sie hat so viel fürs deutsche Frauen-Turnen getan und es ist gut möglich, dass es ihre letzten Spiele werden. Ich habe für Seitz, Jarosch, Bui und Chusovitina gestimmt. Beim fünften Teammitglied bin ich mir noch sehr unsicher.

  11. kim sagt:

    Ich bin für Nadine, Eli, Lisa-Katharina sowie Kim. An fünfter Stelle würde ich sagen steht Oksana und als Ersatzturnerin Pia oder Janine. Ich glaube aber das man dass jetzt noch nicht richtig sagen kann da noch viel Zeit bisdahin ist und noch einiges passieren kann!

  12. Mara sagt:

    Für mich wären es Eli,Nadine,Kim,Lisa-Katharina und Oksana.Auf Janine,die für mich im Moment die Ersatzturnerin wäre, bin ich sehr gespannt.Ich hoffe sie kann am Barren und Balken noch aufstocken.Vielleicht bekommt sie ja die Möglichkeit bei der EM erste internationale Wettkampferfahrungen zu machen,Nadine hat es dieses Jahr in Berlin sicher auch geholfen.Vor allem hoffe ich,dass alle gesund bleiben.

  13. Charlotte sagt:

    ja das stimmt! aber wenn es danach gehen würde wer jetzt ins Team kommt könnte ich mir auch gut vorstellen, dass Chuso ins Team kommt, auch wenn ichs sehr schade für Janine finden würde. Eine Meisterschaft ohne Chuso kann man sich schwer vorstellen 😉 ich hoffe trotzdem, dass es janine wird!

  14. lauri sagt:

    Ich hab mal ne frage wie viele Turnerinen dürfen pro Gerät starten bei Olympia ??

  15. Jule sagt:

    Was ist mit Anja Rheinbay?

  16. Kristina sagt:

    Lauri, es starten in der Quali 4 pro Gerät, im Finale 3.

    Wenn man einfach mal die Höchstnoten der Turnerinnen aus diesem Jahr nimmt ist die Sache relativ klar: Ne realistische Chance haben nur die 5 die Mannschaftsfinale in Tokyo geturnt haben (Eli, Nadine, Chuso, Kim, Lisa) und Janine. Die Frage ist da eigentlich ob Lisa oder Janine,… mit den Wertungen die ich hatte ist die Variante mit Janine knapp vorne (für die Quali gerechnet), aber wirklich sehr sehr knapp. Beide sind in einer ähnlichen Situation: an einem Gerät sehr gut, an den anderen 3en machen sie die Mannschaft nicht unbedingt stärker. Es muss aber wirklich nicht der Kampf der Sprungspezialisten sein – im Endeffekt ist es ja egal ob man an alles Geräten ähnlich gut, oder einem überragend ist.
    Janine hat beim EYOF ne 14.7 bekommen, das würde ne niedrige 14er von Nadine Jarosch rausschmeißen. Lisa kann international ne niedrige 14er am Barren holen im Vgl zu ner hohen 13er (und manchmal sogar ne knappe 14, da sie sehr sauber ist) die Nadine holen kann. Ähnliche Situation. Wenn man sich anguckt, dass Chuso schon ne 15.3 für ihren Rudi bekommen hat, impliziert das vielleicht mehr Potenzial bei Janine, und da Nadine am Barren noch eher einfach turnt (und trotzdem gute Wertungen hat) ist da vielleicht auch noch mehr Spielraum. Insgesamt würd man fast sagen, dass man beide Sprungspezialisten nehmen sollte.

    Aber da gibts natürlich ne Menge Fragezeichen, neben der Hauptfrage wer denn gesund bleibt:
    Was kann Janine an den anderen Geräten noch lernen? So Leute wie Nadine haben sich ja auch im Mehrkampf innerhalb kürzester Zeit sehr verbessert.
    Das gleiche gilt für Pia,…besonders Konstanz wäre gut;)

    Gibts ne Chance, dass Marie-Sophie und Maike Roll noch mal echt gesund/fit auflaufen?

  17. Kristina sagt:

    Oh, und ganz vergessen: Anja Brinker wäre auch interessant zu sehen, was da kommt (wie Marie-Sophie Hindermann & Maike Roll) – wo sie doch heute immerhin wieder Barren geturnt hat.

  18. Laura.D sagt:

    ich mag anjas 1,5 drehungen total 🙂 voll cool, dass sie die wieder turnt, macht sonst irgendwie fast keiner

  19. Julia sagt:

    Ist isi nicht sogar Jahrgang 1995 ?
    Weiß bemäkeln rosa Lynn wirklich aufgehört hat es wäre so Schade 🙁

  20. Kim sagt:

    Ja Rosa hat aufgehört… und Isi ist 1995

    • Claudia sagt:

      Hallo, mich würde mal interessiern, wer alles aufgehört hat von den 95ern? Von Desi hat man lange nichts gehört, Isi war ja zwischendurch auch mal raus, Katja ist verletzt und Maike? Was macht die? Wieso hat Rosa denn aufgehört?

      • Hannah sagt:

        Gerüchten zu schließen hat Desi aufgehört. Sie scheint das Team aber immer noch zu unterstützen. Isabelle Marquard hat ihr Comeback ganz gut hinbekommen und ist beim Bundesligafinale durch sehr saubere Übungen aufgefallen. Ich denke mit einem Platz im Olympiateam wirds wohl eher nichts, da ihre D-Note zu niedrig ist, aber die nächsten Jahr könnte sie schon mitmischen.
        Über Maike Roll weiß ich gar nichts.

      • Kim sagt:

        rosa hat aus persönlichen Problemen aufgehört… Isi trainiert wieder ganz normal und übt auch neue Teile soweit ich weis… welche genau weis ich aber nicht.

  21. Mara sagt:

    Rosa hatte aber auch gesundheitliche Probleme(Scheuermann oder so ähnlich)

    • Kim sagt:

      Ich weis… aber als sie ihre Probleme überwunden hatte hat sie für eine kurze Zeit wieder angefangen gehabt (einen Monat oder so), aber dann kam halt was persönliches…

  22. jenny sagt:

    http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1279899

    anja brinker fällt für London nun komplett aus 🙁

  23. Mara sagt:

    Die Auslosung der Startgruppen für Olympia ist raus.Deutschlands Mädels sind in der 4. von 5 Gruppen gemeinsam mit China und Russland.Deutschlands Männer sind in der 4. von 4 Gruppen.

    • Hannah sagt:

      Die Frauen beginnen am Barren. Sehr interessante Situation, immerhin werden zwei der Fünf wohl mindestens ins Stufenbarrenfinale kommen wollen.

      • Kim sagt:

        Bist du dir sicher dass welchen ins Finale kommen?

      • Hannah sagt:

        Nein, damit Eli, KIm oder evtl Lisa ins Finale kommen brauchen sie schon viel Glück und müssen einen guten Tag erwischen.
        Ich denke aber, dass vorallem Eli das Ziel hat ins Finale zu kommen, da ihre Barrenübung von den Teilen sicherlich eine der schwersten der Welt ist. Mal sehen ob ihre Handstände und ihrer Beinhaltung über die Pause besser geworden sind

Schreibe einen Kommentar zu niki Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.