Wer schaffts in chinesische Team und fliegt nach London?

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. kim sagt:

    Das ist schwer 🙁 China hat sooo viele Turnerinnen, aber wer es ins Team schafft ist unklar wie ich finde 🙁

    • Marie sagt:

      Sui Lu und Yao Jinnan sind denke ich bestimmt drin. Tan Sixin ist zwar gut am Balken und am Barren, aber wie gesagt, es müssen v.a. gute Springer her. Denke sie ist draußen. He Kexin war enttäuschend in Tokio, aber ihr Sprung ist eigentlich auch ganz gut finde ich, und vllt klappts ja doch wieder mit ihrem Barren (glaube sie hatte auch Probleme, weil sie ziemlich gewachsen ist…?). Deng Linlin kann ich mir auch sehr gut im Team vorstellen, wieso war die eigentlich dieses Jahr nicht dabei?? Wu Liufang wäre auch denkbar, sowie beide Huangs. Ziqi könnt ich mir auch sehr gut vorstellen, ihre Barrenschwäche lässt sich gut ausgleichen.

      Für mich eine mögliche Besetzung:
      VT: Jinnan, Quishuang, Siqi/Kexin
      UB: Jinnan, Quishuang, Kexin
      BB: Lu, Siqi, Jinnan
      FX: Lu, Siqi, Jinnan.
      Falls Kexin und Siqi es nicht schaffen, vllt noch Deng Linlin (Balken) und Wu Liufang. Reserve wäre vllt Yuyuan.

  2. Charlotte sagt:

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass Sui Lu und Huang Qiushuang mitkommen! 🙂 Aber ich finde es auch sehr schwierig sich für jemanden zu entscheiden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.