Interview: TT Köln

Das könnte Dich auch interessieren...

21 Antworten

  1. Jil sagt:

    Wie süß die kleine Sarah ist (: *-*

    • Jiayou sagt:

      Ja! Ich hoffe wirklich, sie Olympia 2016 im deutschen Team zu sehen! (: Wenn nicht, sogar beide Sarahs..
      Aber das weiß man ja nie…

      • Hannah sagt:

        Ich frag mich warum es immer gleich Olympia sein muss. Wäre es nicht auch schon ein Erfolg eine Europameisterschaft oder einen World Cup mitzuturnen?

        Olympia ist natürlich ein schöner Gedanke, weil die Atmosphäre wohl besonders ist, aber ich finde jetzt schon die ganze Zeit über das Team 2016 zu reden sehr früh.
        Man sollte sich doch eher freuen, wenn die Turnerinnen für das harte Training mit einer Teilnahme an einem Länderkampf belohnt werden.

      • Ema sagt:

        Da hast du Recht Hannah! Ich glaube auch nicht, dass für die Kölner jetzt schon Olympia ein Ziel ist. Warum nicht Schritt für Schritt denken und erst mal überhaupt für die Nationalmannschaft starten. Länderkampf, EM, WM… Das ist doch schon ein rießiger Erfolg.

        Wenn wir gerade dabei sind: Ich bin echt mal auf nächstes Jahr gespannt. Während der EM im April machen Eli, Pia und Nadine ihr Abitur. Oksana ist ja offiziell zurückgetreten. Was bedeuten würde, dass Sophie Scheder, Pauline Schäfer und Cagla Akyol guten Chancen haben, ins Team zu kommen. Wäre doch eine rießige Chance für sie, oder was denkt ihr?

  2. Charlotte sagt:

    super sympathisches Team!

  3. Jil sagt:

    ja das stimmt …ich glaube fr diekoelner war die nominierunf zum leverkusencup schon ein erlebnis! ich goenne es ihnen wirklich und hoffe sarah schafft es beim naechsten mal durchzuturnen … 🙂

  4. Jil sagt:

    aufjedenfall! man sollte nadine schubert aber auch nivmcht vergessen, vielleicht schafft sie es ja (: ich wruere es aber auch Anja Rheinbay und Isabelle Marquardt goenne!! *-* „!!!

  5. Hannah sagt:

    Die EM wurde übrigens gerade von Kazan nach Moskau verlegt!

  6. lisa sagt:

    Ist die EM nicht eine Einzel-EM??
    Weiß eigentlich jemand was mit Nadine Schubert los ist???
    Es wurde erzählt, dass sie eine langwierige Verletzung im Sprunggelenk hat. Ich hoffe so, dass sie bald wieder turnt.

  7. Jil sagt:

    stimmt! leider 🙁

  8. Julia sagt:

    ich hab gedacht sie trainiert wieder 🙁 und wollte bei der bulli mitturnen ?
    hat sie sich erneut verletzt ?

  9. Jil sagt:

    also etwas ber nadine weiss ich auch nicht 🙁

  10. Jil sagt:

    ich weiss nicht ob ihr es mitbekommen habt, aber Oksana Chusovitina trainiert wieder VOLL! am sprung ist sie momentan ordentlicher denn je!

  11. Jil sagt:

    hm ja … aber ob das so gut ist?! :/ ich wuerde dem nachwuchs langsam mal „goennen“ dass sie auffhoert (nicht boese gemeint)… aber irgendwann MUSS man einfach mal aufhoeren …

    • Hannah sagt:

      Wenn sie es mit ihrem Alter schafft besser zu sein als der Nachwuchs, dann hat sie es genauso wie jede andere verdient ins Team zu kommen.

      Ich finde Oksana ist ein super Vorbild für alle diejenigen, die nicht schon mit 20 Jahren aufhören wollen.

      • Jo sagt:

        sehe ich genauso. ihr „bonus“ ist wohl einfach, dass sie super konstant ist und eigentlich nie verturnt, von daher ist das ja auch verdient.

  12. Jil sagt:

    naja sie ist gut keine frage, aber sie hat, finde ich, auch einen Bonus … :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.