Neue Elemente im Code de Pointage

Nach der EM wurden drei Elemente in den Code de Pointage aufgenommen.

Kristina Sankova hat einen neuen Balkenaufgang eingereicht. Dieser wurde als ein A-Element eingestuft. Leider gibt es noch kein Video von diesem Aufgang. Er ähnelt allerdings sehr Maike Enderles Aufgang hier:

Im Gegensatz zu Maike springt sie allerdings direkt in die Position mit geschlossenen Beinen.

 

Sasa Golob hat am Boden einen neuen gymnastischen Sprung geturnt. Dieser ist ein D-Element und kann so nach ihr benannt werden. Von diesem Element gibt es ebenfalls kein Video. Es ist ein Sprung mit eineinhalb Drehung mit einem Fuß auf 90°.

 

Angelina Kysla hat ebenfalls am Boden einen gymnastischen Sprung entworfen. Einen Durchschlagsprung mit halber Drehung zum Ring. Diesen Sprung haben in zwischen schon viele Turnerinnen nachgemacht.

Ein Gedanke zu „Neue Elemente im Code de Pointage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.