Neue Elemente im Code de Pointage

Nach der EM wurden drei Elemente in den Code de Pointage aufgenommen.

Kristina Sankova hat einen neuen Balkenaufgang eingereicht. Dieser wurde als ein A-Element eingestuft. Leider gibt es noch kein Video von diesem Aufgang. Er ähnelt allerdings sehr Maike Enderles Aufgang hier:

Im Gegensatz zu Maike springt sie allerdings direkt in die Position mit geschlossenen Beinen.

 

Sasa Golob hat am Boden einen neuen gymnastischen Sprung geturnt. Dieser ist ein D-Element und kann so nach ihr benannt werden. Von diesem Element gibt es ebenfalls kein Video. Es ist ein Sprung mit eineinhalb Drehung mit einem Fuß auf 90°.

 

Angelina Kysla hat ebenfalls am Boden einen gymnastischen Sprung entworfen. Einen Durchschlagsprung mit halber Drehung zum Ring. Diesen Sprung haben in zwischen schon viele Turnerinnen nachgemacht.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Neue Elemente im Code de Pointage"

Benachrichtige mich zu:
avatar
lala
Mitglied

hier sieht man den aufgang von kristina sankova. leider etwas verschwommen aber man sieht ihn ein bisschen
https://www.youtube.com/watch?v=DRkQHuENhyY

wpDiscuz