Interview mit Finja Säfken

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. mara sagt:

    Sagt die nicht,dass es einen Rückenverletzung war?
    Schön,dass sie noch so viel Spaß am Turnen hat.

  2. Vicka sagt:

    Ich bin absoluter Finja- Fan, danke für das Interview! 🙂

    Finde es auch immer spannend, wie die Familie von Hochleistungsturnerinnen so zum Turnen steht, Familie Säfken ist wohl sehr turn- verrückt, Finjas Bruder Mika ist auch ein guter Turner:
    http://www.ntb-infoline.de/cms_new/sportarten-zielgruppen/leistungs-und-spitzensport/geraetturnen-maenner/aktuelles.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.