Vorschau: DJM Heidelberg 2015

Das könnte Dich auch interessieren...

30 Antworten

  1. Leonie sagt:

    Ich habe mal die in diesem Jahr geturnten Höchstpunktzahlen der Turnerinnen verglichen:

    AK 12:
    Leonie Papke (46,3)
    Sidney Hayn ( 45,7)
    Lilien Sager ( 45,1)
    Ich könnte mir vorstellen, dass auch Lara Vetter und Muriel Klumpp vorne mit dabei sind.

    AK 13:
    1.Kim Ruoff ( 48,05)
    2.Alina Heinemann (46,7)
    3.Teresa Frank (46,3)
    4.Hala Sidaoui ( 45,9)
    5. Lisa Gerber und Tashina Gräble (44,35)
    Alina Hügli hat dieses Jahr noch keinen Wettkampf geturnt.

    AK 14:
    1. Helene Schäfer (49,45)
    2. Anudari Platow ( 49,4)
    3. Julia Plattenhardt (49,3)
    4. Isabelle Stingl (48,2)
    5. Johanna Blumenberg (45,8)
    Mal sehen, wie fit Emma Höfele ist.

    AK 15:
    1.Tabea Alt (55,75)
    2.Rebecca Matzon (52,0)
    3.Lina Philipp (51,9)
    4.Florine Harder (50,9)
    5.Amelie Föllinger (50,8)

  2. fan sagt:

    Tamea Friedl hat sich beim poyc das knie verletzt und wird leider bei der DJM noch nicht wieder starten können.

  3. sina sagt:

    Emelie Petz hat im November schon über 49 Punkte mit Doppelsalto als Balken Abgang und Yurchenko gestreckt geturnt. Sie ist für mich die Favoritin in der AK 12. In der AK 13 sollte man auch Lucienne Fragel und Rubina Riedel nicht vergessen.

    • Hannah sagt:

      Ich bin sehr gespannt auf die AK 12, hab aber leider noch wenig Ahnung wer in der Altersklasse raussticht. Was denkt ihr, auf wen sollte man beim Zuschauen achten?

      • Jani sagt:

        Ich denke Emelie Petz, Leonie Papke und Sydney Hayn werden rausstechen. Ich hab schon öfters in Stuttgart beim Training zugeschaut und es ist wahnsinn was Emelie Petz schon letzes und vorletztes Jahr alles trainiert hat. Doppelsalti, Kelly-Spreiz-Spreiz und Salto vw am Balken und vieles mehr. Es ist schade, dass sie so wenige Wettkämpfe turnt, sie ist ein riesen Talent

      • sina sagt:

        Ich denke, dass auch Muriell Klummp vorne dabei sein wird. Es hatte doch mal jemand einen Link gepostest, wo Muriell eine Dreifachschraubde geturnt hat. Ich denke zwar nicht, dass sie sie im Wettkampf zeigen wird, aber es gehört schon was dazu das in dem Alter in den Stand zu turnen.

  4. Leonie sagt:

    Oh stimmt, Emelie Petz habe ich vergessen!

  5. Gymmy91 sagt:

    Kristina Iltner hatte in der AK 13 beim POYC 45,1 P. geturnt, mit 2 Stürzen. Sie sollte auch nicht unterschätzt werden

  6. Gast sagt:

    Carina kämpft schon länger mit einer Knieverletzung.
    Nach dem NTC musste sie zwei Wochen Pause machen.
    Start ist wohl noch fraglich.

  7. Emely sagt:

    AK 12:
    Ich finde hier wurde auch Anuschka vergessen bis jetzt.
    1.Emelie Petz
    2.Leonie Papke/Anuschka Maltzan
    3. Sidney Hayn / Lilien Sager

    AK 13:.
    1.Kim Ruoff
    2.Alina Hügli
    3.Alina Heinemann/ Teresa Frank/ Hala Sidaoui

    AK 14:
    1. Helene Schäfer
    2. Emma Höfele (wenn sie fit ist)
    3.Anudari Platow/ Julia Plattenhardt
    4. Isabelle Stingl
    5. Johanna Blumenberg

    AK 15:
    1.Tabea Alt
    2.Florine Harder
    3.Rebecca Matzon/ Maike Enderle
    4.Lina Philipp/ Amelie Föllinger

    • aveniya sagt:

      ich bin auch der Meinung, dass Anuschka mit vorne dabei sein wird und von Emelie Petz erwarte ich ebenfalls viel 🙂

      Wenn Hala durchturnt, was sie kann, dann ist finde ich auch eine Anwärterin auf den ersten Platz, allerdings ist bei den letzten Wettkämpfen immer etwas schief gegangen.

      Auf Helene Schäfer bin ich wirklich gespannt, und Anudari ist auch ziemlich stark 🙂 da kann ich dir nur zustimmen.

      In der AK15 denke ich, dass Maike Tabea und Florine es unter sich ausmachen werden. ich denke rebecca hat nicht so hohe Schwierigkeiten wie die drei, auch wenn sie lina und amelie auch sehr schön turnen. für die drei ist sicher auch was drin 🙂

  8. gymfan sagt:

    Ich kann mir gut vorstellen, dass die AK12 doch sehr stark ist!
    In der AK12 sind meine Favoritinnen auf die vordersten Plätze: Emelie Petz, Sidney Hayn, Lilien Sager, Lisa Zimmermann. Leonie Papke (hatte bei den HM um die 45P. geturnt) und Anuschka Maltzan, Alicia Helm, Muriel Klumpp

    AK13 kann ich schwer einschätzen. Da wird es auf die Tagesform ankommen, da viele ziemlich ähnlich turnen.

    AK14: Anudari Platow, Julia Plattenhardt, Helene Schäfer, Isabelle Stingl, Rebecca Koschny

    AK15: Tabea Alt und der Rest kann ziemlich gleich sein

  9. laura sagt:

    ich hoffe Florine kann sich an einem Gerät den Titel sicher, sie war schon so oft auf dem Treppchen, aber gewonnen hat sie glaube ich nur 2012 an Balken & Boden… ihr würde ich es wirklich total gönnen:)

  10. Leonie sagt:

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Anudari endlich mal einen Treppchenplatz erturnt. Ich denke, dass Rebecca Florine schlagen könnte. Das hat sie beim NTC ja auch recht deutlich geschafft. Tabea wird sicher nicht zu besiegen sein.

  11. sina sagt:

    In der AK 15 wird meiner Meinung nach die Tagesform entscheiden. Wer sauber und sicher durchkommt, hat gute Chancen auf den auf den Sieg.

  12. Marie sagt:

    Naja beim NTC waren Rebecca und Florine gerademal 1,1 Punkte auseinander. Wenn man dann bedenkt, dass Rebecca einen fehlerfreien Wettkampf geturnt hat und Florine 3 Stürze hatte.
    Ich denke Florine wird da schon eher deutlich die Nase vorne haben wenn beide gut durchkommen.

  13. Milana sagt:

    Naja, so einfach ist die Rechnung auch nicht. Rebecca ist bei NTC am Balken beim Aufgang hängengeblieben. Und so Dinge wie Schritte bei Landungen werden ja nicht zusätzlich abgezogen, wenn man stürzt. Ich denke, in der AK 15 kommt es wirklich auf die Tagesform an. Was die Schwierigkeiten angeht, gibt es nicht so riesige Unterschiede bei den Turnerinnen, die in der Junioren-Nationalmannschaft gestartet sind beim NTC.

  14. Kelly sagt:

    Ich denke auch, dass man Amelie auf keinen Fall unterschätzen sollte, sie kann meiner Meinung nach auch vorne mitmischen.. sie hat sich am Barren wirklich stark verbessert und an den anderen Geräten (vor allem Boden und Sprung) kann sie hohe Wertungen turnen!

  15. Leonie sagt:

    Ich finde man sollte auch Johanna und Sarah S. nicht ganz vergessen.

  16. Jule sagt:

    wieso turnt emilie petz nicht mehr wettkämpfe?

    • Jani sagt:

      Sie hatte meines Wissens nach die letzten Jahre immer wieder mit kleineren Verletzungen zu kämpfen und konnte deshalb nicht an vielen Wettkämpfen teilnehmen.

  17. Emely sagt:

    Muriel Klumpp und Johanna Himmel können leider verletzungsbedingt nicht an der DJM teilnehmen 🙁

  18. mara sagt:

    Johanna Himmel und Muriel können wegen Verletzung nicht bei der DJM teilnehmen.Schade!
    Hala war krank und ist noch nicht total fit,ist aber dabei.

  19. Leonie sagt:

    Weiß jemand, ob Maike überhaupt einen Vierkampf turnt?

  20. KaJott sagt:

    Laut einer lokalen Zeitung wird Anuschka nicht turnen, weil sie krank war. Ebenso ist Justina Büttner nach Verletzung nicht wieder fit.

  21. emely sagt:

    Ich weiß welchen Zeitungsartikel du meinst dieser ist leider falsch 😉 ich kenne Anuschka und sie ist nicht verletzt und wird 100% starten 🙂
    Und mit Justina stimmt wirklich 🙁

  22. Kathi sagt:

    Wird jemand vor Ort filmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.