Ein Church, ein Bhardwahj und mehr

Einige Senioren haben neue Elemente beim 1. Bundesligawettkampf des Jahres gezeigt. Vor allem am Barren dürfte Deutschland gerade zu den besten Nationen der Welt gehören. Lediglich Russland und China sind überlegen und die USA und GB sind gleich auf.

Sophie Scheder hat am Barren ein neues Flugelemente gezeigt. Einen Church:

Der Church ist eine Bückfelge in den Tkatchev und wurde das erste Mal von Shavahn Church 2005 bei der WM gezeigt. Shavahn ist in Amerika geboren und hat unter Chris Waller und Kristen Maloney trainiert. Nach einem Kreuzbandriss hat sie beschlossen nicht mehr für die USA sondern für GB zu starten, da die Chancen ins amerikanische Teams zu kommen gering waren und sie britische Eltern hat. Ihr Church:

 

Kim Bui hat ihre Barrenübung ebenfalls umgestellt. Außerdem hat auch sie ein neues Flugelement hinzugefügt. Einen Paksalto mit ganzer Drehung:

Dieses Element heißt Bhardwahj und wurde von Mohini Bhardwaj erfunden. Mohini hat 2004 an den olympischen Spielen in Athen teilgenommen und eine Silbermedaille mit dem Team gewonnen. Im Gegensatz zu anderen Turnerinnen war Mohini erst richtig erfolgreich nach ihrer Collegezeit. Sie turnte für UCLA.

 

Elisabeth Seitz hingegen hat sich dazu entschlossen ein Element aus ihrer Übung zu streichen: den Def. Der Def ist ein Gingersalto mit ganzer Schraube. Sie wird den Def auf Grund von mehreren Verletzungen, verursacht durch das Element, nicht mehr zeigen. Ihr neues Flugelement (wir nehmen zumindest an, dass es neu ist, denn bis jetzt hat sie wie Sophie Scheder immer einen Church geturnt) ist ein Ricna. Diesen turnt sie direkt aus ihrem Shapo und erhält dafür Verbindungsboni. Eine ähnliche Kombi zeigten uns Becky Downie und Ellie Downie bei der EM 2015:

Hana Ricna hat bei der WM 1985 eine Bronzemedaille am Barren gewonnen.

 

Bei den Juniorinnen ist uns aufgefallen, dass Helene Schäfer nun einen Jäger turnt. Sind euch sonst noch neue Elemente aufgefallen?

 

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Ein Church, ein Bhardwahj und mehr"

Benachrichtige mich zu:
avatar
soso
Gast

Amelie hat am balken den salto vw mehr oder weniger aus dem stand geturnt. Also nur mit einem kleinen hüpfer davor.

Marie
Gast

Muriel Klumpp zeigte auch einen Jäger gebückt, der wirklich schön war. Leider hatte sie bei 1/2 Drehung davor einige Probleme.
Aber stark mit ihren gerade erst 12 Jahren.

Lina
Gast

Welche Ausgangswerte haben den Kim und Sophie am Barren? Ich finde Sophies Bodenübung sehr schön. Zwar noch etwas vereinfacht- mit dem gestreckten Salto rückwärts- , aber ansonten sehr elegant und ausdrucksstark.

Lina
Gast

denn…, ansonsten…

Jojo
Gast

Elisabeth Wagner turnt am Boden einen Doppelsalto.

jul
Gast

Ich hab mal eine frage turnt Antonia alicke 1.5 oder 2.5 in die ganze am boden? 🙂 ich bin bei ihr einfach zu langsam um das zu sehen :/

Jani
Gast

Sie turnt 2,5 Schrauben 🙂 Im Training turnt sie auch dreifach Schraube und doppel vorwärts

KaJo
Gast

Ziemlich cool! Ich fand ihre Übungen echt deutlich verbessert im Vergleich zum letzten Jahr – besonders an Barren und Boden.

jul
Gast

Ah cool danke 😀

wpDiscuz