Sophie Scheder gewinnt 2. Olympia Qualifikation

Das könnte Dich auch interessieren...

22 Antworten

  1. Claudi sagt:

    Stark, ich freue mich für Sophie und natürlich auch die anderen…. Ein starkes Olympia Team.

  2. mara sagt:

    Alle 5 innerhalb von einem Punkt!Und alle zwischen gut 57 und 58 Punkten,das ist mannschaftlich enorm.

  3. anon sagt:

    EIn tolles Ergebnis! Sophie mit über 58 Punkten, das ist der Hammer!! Und auch die 15,2 für Tabea am Balken, echt Wahnsinn.
    Überhaupt, dass Kim, Tabea, Pauline, Eli und Sophie alle über 57 Punkte haben ist schon der Wahnsinn! (Letztes Jahr hatte Eli mit 55,8 und 56,45 die Bestleistungen.)
    Aber das ganze macht die Qual der Wahl wer in Rio einen Mehrkampf turnen darf noch schwieriger.
    Wenn man das best mögliche Mannschaftsergebniss haben möchte (zumindest wenn man sich die Höchstwertungen von diesem Jahr anschaut) würde niemand einen Mehrkampf turnen – weil zB Tabea am Boden zwar theoretisch mehr Punkte als Sophie oder Eli erturnen kann, es dieses Jahr aber noch nicht gemacht hat.

    Ich bin echt gespannt, wer in Rio welches Gerät turnen darf, weil wer mit fährt ist denke ich recht eindeutig 🙂 Was meint ihr?

  4. Lina sagt:

    Wow, 58 Punktemarke geknackt von Sophie und 15,2 für Tabea am Balken! Alle anderen haben auch super geturnt…
    Das Teamfinale kann kommen! 😉

  5. Katha sagt:

    Wer ist für euch die Ersatzturnerin?
    Meine ist Sarah Voss!

    • Momo sagt:

      Sarah Voss hatte heute einen super starken Wettkampf. Schade, dass sie ihre Doppelschraube nicht stehen konnte. Aber auch Leah Grießer ist eine gute Mehrkämpferin. Meiner Meinung nach würden sich beide gut eignen.

  6. Luna sagt:

    Ich glaube Eli hatte bei ihrer Olympiaqualifikation 2012 58,9 Punkte

  7. Lisa sagt:

    Wow, sehr starke Leistung der Mädels!!!.

    Rein rechnerisch ist Pauline die nützlichste Ersatzturnerin. Die Frage ist ja, was passiert wenn eine der Top 5 komplett ausfällt. Am Barren und Balken sind die Leistungen der Top5 so dicht, dass keine weitere Turnerin da helfen müsste. Nur am Boden und Sprung müsste am ehesten jemand einspringen – und das deckt Pauli einfach am besten ab.

  8. gymfan sagt:

    Der Wettkampf war als Zuschauer einfach klasse! Sarah Voss hat am Balken Menni-Spreiz-Spreiz noch geturnt. Die Turnerinnen lagen sich in den Armen und jeder hat sich für die Leistung des anderen gefreut. Nachdem Kim Buis letzte Wertung feststand haben sich die 5 Rio Anwärterinnen mit Ihren Trainern dicht in einem Kreis zusammengestellt und die Quali „gefeiert“. Tolle Momente wie sich Turnerinnen unterstützen, wie Leah und Pauline nach ihren Wettkampf der leider paar Unsicherheiten mit sich brachte. Oder Sarah Carina und Amelie ließen den Kopf nie hängen und hatten immer wieder schnell ein Lächeln im Gesicht.
    Und von den Wertungen brauche ich ja nichts sagen einfach spitze so eine geschlossene Leistung! Wünsche allen ganz viel Erfolg und Gesundheit 🙂 Und vielen Dank dass unsere Mannschaft jetzt einen richtigen Motivationsschub bekommen hat 😀

  9. Lina sagt:

    Also, wenn man die 4 besten Durchschnittswertungen pro Gerät (DM & Olympiaquali) berechnet, turnt nur Sophie einen Mehrkampf! Außer Tabea kommt am Boden an die Wertung von Eli ran, was ja von der Schwierigkeit her kein Problem sein sollte… Bin mal gespannt auf morgen!
    Schwierig ist auch die Wahl der Ersatzturnerin, Leah, Sarah oder Pauline…
    Ach ja, wenn man aus diesen Durchschnittswerten die Mannschaftspunktzahl berechnet, kommt man auf über 174 Punkte, das wäre bei der letzten WM die Bronzemedaille gewesen…! 😉

  10. liz sagt:

    Ich hoffe, dass die zweite Riege bis zu den nächsten olympischen Spielen dabei bleibt.das wird auch eine tolle Mannschaft .

  11. gymfan sagt:

    Das hoffe ich auch, dass viele dran bleiben! In Sarah Pauline Maike usw steckt noch so viel mehr und in diesem Jahr ging es für einige bestimmt zu schnell hier eine Quali plötzlich da eine Verletzung und die nächste Quali wartet schon wieder. Auch für Rebecca und Florine hoffe ich, dass sie bis 2020 ganz viel Erfahrungen sammeln

  12. Chrissy sagt:

    Keine Überraschung aber Eli ist nominiert??

  13. Julia sagt:

    Wer denn noch alles ?

  14. Leonie sagt:

    Schade für Sarah und Leah. Sie hatten quasi keine Chance, obwohl sie Pauli bei beiden Qualis geschlagen haben.

  15. Chrissy sagt:

    Hat eigentlich schon jemand Videos von gestern gefunden? würde Tabeas Balkenübung sehr gerne nochmal sehen!

  16. Hannah sagt:

    Oben im Artikel 😉

  17. Leonie sagt:

    Durchlaufen eigentlich mehrere Ersatzturnerinnen die Vorbereitungen? Falls sich noch jemand hier in Deutschland verletzt (was ich nicht hoffe), könnte Pauli ja dann ins Team rücken und eine neue Ersatzturnerin mitfahren oder?

  18. Ani sagt:

    Das war einfach ein hervorragender Wettkampf mit zum Teil herausragenden Leistungen! Auch, die Mädels, die es nicht geschafft haben ins Olympiateam, haben ihr Bestes gegeben und man hat gesehen, dass in Allen noch ganz viel Potential steckt! Ich hoffe so sehr , dass die Mädels alle motiviert bleiben und weiter machen!

    Ganz besonders traurig fand ich die vielen leeren Plätze in der Halle.. Ein großartiger Wertkampf mit weltklasse Leistungen vor so wenig Zuschauern muss für die Turner eigentlich ein bisschen enttäuschend gewesen sein…

    Dennoch war es eine großartige Stimmung in der Halle.. Die Mädels haben sich alle angefeuert und sich gegenseitig unterstützt! Zum Schluss gab es auch einige sehr emotionale Momente zwischen den Turnerinnen und den Trainerin zu sehen! Toll, dass es einen so großen Zusammenhalt gibt!

    Ganz besonders toll war Tabeas klasse Balkenübung, auch ihre Bodenübung ist sehr spektakulär und ich bin mir sehr sicher, dass sie das bald auch im Wettkampf zeigen kann.. Überrascht war ich außerdem auch von Sophies toller balkenübungen und von. paulines Barrenübung! Sie hat sich wirklich sehr verbessert am Barren! Einfach klasse, dass sie sich an ihrem vermeintlich schwächsten Geräte so stark präsentiert… Und auch Sophie hatte im letzten Jahr noch so viele Problemen mit ihren Rückwärts Akros am Balken und jetzt zeigt sie wunderschöne Balkenübungen auf den Punkt geturnt…

    Es war einfach ein toller Wettkampf auf unglaublich hohem Niveau und ich bin sehr gespannt wie sich die Mädels in Rio präsentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.