WM Quali – Zusammenfassung

Das könnte Dich auch interessieren...

126 Antworten

  1. mara sagt:

    Habt ihr gesehn,dass bei german gymnastics you tube noch Videos vom Leverkusen Cup gekommen sind?

  2. D.D sagt:

    Etwas anderes,gestern kam ein Bericht auf MDR .Chemnitz nimmt ja nächstes Jahr nicht mehr in der Bundesliga teil.Es wurde aber auch gesagt,das auch wenn nur ausgeliehen 2xSchäfer+ Scheder ebenfalls nächstes Jahr nicht mehr an den Start gehen.Dann ist es richtig,das Karlsruhe im kommenden Jahr ohne die3 antreten muss?!

    • Isa sagt:

      Richtig. Alle Turnerinnen die in Chemnitz trainieren werden nicht mehr an denStart gehen. Egal für welchen Verein sie dieses Jahr starten.
      Außer das score System kommt doch nicht. Dann würden alle weiterhin starten 😉

    • Sina sagt:

      Ich glaube, dass ist ein bisschen eine Trotzreaktion. Kann ich auch nachvollziehen, für die jungen Mädels ist es schwer, ganz spontan zu turnen oder eben auch nicht zu turnen. Nicht ohne Grund wird das Scoresystem in der Nachwuchsbundesliga der Turner nicht angewendet. Oftmals waren Bundesligawettkämpfe ja auch Qualis für internationale Einsätze. Bin gespannt, wie es dann ab nächsten Jahr wird.

      • mara sagt:

        Es wird langweilig,aber ich verstehe die Begründung.Auch Tati Bachmayer hat sich deutlich geäußert,dass sie das
        System nicht geeignet für jüngere Turnerinnen hält.Vielleicht steigt Karlsruhe auch aus,dass würde wirklich ein
        Zeichen setzen.Ich möchte nicht sehen wie eine Naomi Grießer gegen Eli Seitz im Duell am Barren antritt…

  3. Leanne sagt:

    Ab nächstes Jahr soll es ja angeblich 4 Bundesliga Wettkämpfe geben? Stimmt das?:)

  4. Fan sagt:

    Ich fände wenn man das System der Männer do übernehmen will müsste man es eigentlich auch konsequent machen.. Zumindest soweit, dass es zusätzlich eine Nachwuchsbundesliga gibt… Fände ich sinnvoll um dem Nachwuchs viele Möglichkeiten zu bieten Erfahrung zu sammeln und Nachwuchs gibt es ja genug.. Ich versteh die Chemnitzer auch total, aber irgendwo für die Turnerinnen auch schade, da Bundesliga ja immer auch ein Highlight war ..

  5. Turnfan sagt:

    aber schon auch schade. wann bekommt man denn dann die Mädels noch großartig live zu sehen? 🙁

  6. Janina sagt:

    Es sollen wohl keine Nationalturnerinnen mehr in der Bundesliga zugelassen werden. So will es Frau Koch.

  7. sarah sagt:

    Ich finde nicht nur Sarah Voss Bodenübung toll, auch die von Finja Säfken finde ich sehr sauber, von der Akro könnte es eventuell etwas höher sein und die Taucherdrehung finde ich grenzwertig vom Fuß her, aber insgesamt toll, gute Landungen. Deshalb wundert mit die E-Note von 6,4 extrem. Kann mich jemand mit Ahnung vom Kampfrichtern aufklären, wo es bei ihr so viel Abzug gab?

  8. Ale sagt:

    TheCouchGymnast hat die Bodenübung von Julia Birck auf Facebook geteilt! 🙂

  9. Turnfan sagt:

    weiß jmd wann & wo die Ergebnisse vom Kadertest veröffentlicht werden?

  10. mara sagt:

    Auf Massilia Cup Facebook gibt es gerade einen Livestream vom Gerätefinale.Amelie war gerade am Balken und hatte leider einen Absteiger am Balken.

  11. mara sagt:

    Emma dritte am Boden bei Master Massilia,Amelie 4.am Sprung und 6. am Balken.
    Link zu den Videos bei german gymnastics.

  12. mara sagt:

    Leonie sollte eigentlich turnen,vermute deshalb .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.