College Gymnastics – eine kleine Einführung

Das könnte Dich auch interessieren...

49 Antworten

  1. Kathi sagt:

    Ich bin die letzten Wochen fast jeden Tag auf eurer Seite, schaue ob es neue Kommentare von anderen Lesern gibt oder lese mir alte Berichte nochmal durch. Und heute gibt es einfach einen mega langen neuen Artikel, wie cool 😇
    Vom Collegesystem hatte ich bisher absolut keine Ahnung, du hast mir also sehr geholfen Sarah, danke😊
    Würde mich echt mega freuen, wenn hier in den kommenden Wochen bald wieder Berichte von euch zu finden wären 🙈😍

  2. Sarah sagt:

    Freue mich auch sehr über den neuen Artikel! Danke Sarah. Verstehe nun das College System besser, obwohl ich es doch immer noch recht kompliziert finde.

  3. mara sagt:

    Danke für diesen tollen Artikel! Werde erstmals die NCAA mitverfolgen.

  4. Hannah sagt:

    Hier ist Paulines Bodenübung vom Wettkampg gestern:
    https://www.youtube.com/watch?v=_-zm7dvTIoA
    (Sie hat eine 9,875 bekommen)

    Außerdem hat sie noch Sprung geturnt. (9,85)

  5. Lisa sagt:

    So wie ich das verstehe hat Pauline bei ihrem ersten Wettkampf die Tageshöchstwertung am Sprung erreicht 👍 (www.thegymter.net)

  6. mara sagt:

    Gibt es Abzug für die Zusatzmatten am Boden?

  7. Leonie sagt:

    Nicht zum Thema, aber Isabelle Stingl ist beim Kaderlehrgang dabei. Hat sie die Punkte geturnt?

    • Sarah sagt:

      Sie hat beim Bundesligafinale recht hohe Punkte geturnt (aber keinen Mehrkampf), was glaube ich aber offiziell nicht mehr als Quali galt. In den Wettkämpfen zuvor hatte sie immer unter 47 Punkte oder aber keinen Mehrkampf geturnt.

    • Natascha sagt:

      Lisa Schöniger ist auch dabei. Vielleicht wurde der Lehrgang „aufgefüllt“, da ja doch einige nicht teilnehmen (Alt, Seitz, Timm).

  8. Turnfan sagt:

    Rebecca wiederum ist nicht dabei. wäre unfair bzw unlogisch wenn mit Lisa und Isabelle aufgefüllt wird, aber mit Rebecca oder Muriel zB nicht.
    finde es auch äußerst seltsam…
    vll haben Chemnitz und die KRK wirklich die Beiträge selbst übernommen 🤔

  9. Suri sagt:

    Muriel ist ja noch Juniorin… Muriel war zb auch als Turnerin bei dem DTB Trainerkongress mit Ayiu, Michelle, Sidney usw dabei.. vll ist sie doch noch im Kader?

  10. Kathi sagt:

    Ich vermute mal, dass Isabelle noch im Kader ist. Alles andere fände ich richtig unfair, da sie mich vor allem mit ihrer Bodenübung beim DTL-FInale total beeindruckt hat. Viel neu Erlerntes und trotzdem richtig gut aufgeführt. Sie aus dem Kader zu werfen, fände ich total unbegründet.
    Bei Lisa ist es natürlich auch richtig schade, aber sie hat in diesem Jahr öfter Übungen verturnt als Isabelle (kommt mir zumindest so vor). Und ich vermute mal, dass sie von Gabi Frehse zum Lehrgang geschickt wurde, damit sie die besten Chancen hat, bald wieder in den Kader zukommen. Vielleicht zahlt ihr Verein die eine Hälfte der Kosten und sie die andere…

  11. Sarah sagt:

    Das finde ich schwierig so zu sagen. Isabelle war bei keinem 4 Kampf besser als 47 Pkt und hätte 50 für die Quali gebraucht. Lisa war beim Leverkusen Cup nur knapp von der Qualizahl weg (sie hätte 49 gebraucht) und hat diese auch bei den Sächsischen Mesiterschaften geturnt. Boden und Barren waren bei ihr sehr stabil, Balken leider nicht und Sprung hat sie, als sie ihre Schwierigkeit erhöht hat, nicht immer gut zuverlässig getroffen. Ich finde aber auch, dass Isabelle beim Liga Finale super geturnt hat.

  12. mara sagt:

    Vielleicht schafft es der DTB ja irgendwann die Kaderseite zu aktualisieren,dann sind wir schlauer….

  13. Turnfan sagt:

    nichts desto trotz müsste Rebecca dann aber auch dabei sein, bei ihr ists ja eine ähnliche Situation wie bei Isabelle und Lisa

  14. Turnfan sagt:

    Isabelle hat mich auch das ganze Jahr über enttäuscht, dafür aber beim Ligafinale
    auch umso mehr beeindruckt, da war ich richtig von ihr begeistert 👍👍👍 schade dass sie keinen Vierkampf gezeigt hat

  15. Sarah sagt:

    Zur NCAA: kann man abgesehen von den einzelnen Videos auch irgendwo auch die ganzen Wettkämpfe sehen?

  16. Gast sagt:

    Man sollte berücksichtigen, dass neben den erforderlichen Punkten seit der DOSB Reform auch die sogenannte Potenzialanalyse zählt. Dies wird auch in den DTB Kaderkriterien erwähnt. Auf der KRK Seite steht, dass Isabelle im erweiterter Schulungskader ist. Da dort auch steht, dass Pauline aus dem Kader ausgestiegen ist, kann man davon ausgehen, dass die Seite aktuel ist.

    • Liz sagt:

      Bei Leah und Maike haben sie den Kader ganz rausgenommen… Sind die beiden auch nicht mehr dabei? Woher kommen diese plötzlichen massenhaften Streichungen?

  17. Gast sagt:

    freut mich für Isabelle dass sie im Kader bleibt 🙂
    komisch, dass auf der Chemnitzer Seite nichts über Lisa Schönigers Kaderstatus steht 🤔

  18. Kathi sagt:

    Mich freut es auch sehr für Isabelle! Ich denke, dass Maike nicht mehr im Kader ist, da sie ja so verletzt war/ist und daher ja auch keine ausreichenden Punkte erturnen konnte. Julia Plattenhardt hatte bei Ask geschrieben, dass es keinen S-Kader mehr gibt, wodurch dann alle Verletzten (außer Sophie) automatisch nicht mehr im Kader sind. Aber wieso Leah raus sein soll, oh man. Wird wirklich Zeit, dass der DTB seine Seite aktualisiert🙄

  19. Larissa sagt:

    Wisst ihr ob Maike komplett aufgehört hat? Sie postete etwas in die Richtung.
    Und auch Tabea scheint verletzt zu sein?

  20. Sarah sagt:

    Ich finde es schon schwach, wenn der dtb es nicht schafft, bis Mitte Januar die Kaderlisten zu aktualisieren. Schließlich wussten sie bereits im alten Jahr, wer im Kader ist. Auch bei den Listen von 2017 gibt es Fehler. Man kann sich nicht immer beklagen, dass das Turnen eine Randsportart ist, wenn man selber nicht für aktuelle, gut geführte Websites etc. sorgt.

    • Natascha sagt:

      Da hast du vollkommen recht! Schwache Leistung vom DTB 🙁
      Es wäre echt schön, wenn sie die Kadereinteilungen transparent gestalten würden, damit es nicht zu so vielen (unnötigen) Spekulationen kommt!

    • Emely sagt:

      Wo gibt es bei den Fehler in der Liste vom letzten Jahr?

      • Sarah sagt:

        Z.b. Noemi Grießer geboren 2003 oder Lara Hinsberger geboren 2017…. Ich finde es dielettantisch, nicht einmal die eigene Homepage ordentlich zu gestalten…

      • Natascha sagt:

        Ich finde es auch traurig, dass die Erfolge von einigen Turnerinnen aus dem Jahr 2017 nicht aufgeführt sind. Alles sehr unprofessionell …

  21. D.D sagt:

    Wo haben denn Tabea und Maike gepostet?

  22. mara sagt:

    Helene ist verletzt und fällt das ganze Jahr aus….Bald braucht sich der DTB um einen zu
    vollen Kader keine Sorgen mehr zu machen und wenn der S-Kader nicht wieder eingeführt
    wird ist Helene auch raus.

  23. Kathi sagt:

    Sie hat auf Ask gepostet, dass sie an der Hüfte operiert wird. Letztes Jahr hatte sie wohl schon einige MRTs, aber da wurde nie etwas Konkretes erkannt.

    Und finde das auch schwach mit dem S-Kader, vor allem wenn Sophie trotzdem im Kader ist und andere nicht. Freue mich natürlich für sie, aber wenn das so weiter geht, bleiben ja wirklich kaum Leute übrig…

  24. mara sagt:

    Ich schätze es hängt damit zusammen,dass Sophie A-Kader ist.(oder war)
    Das hätte ja ganz schlecht ausgesehen,wenn man eine Olympiamedaillengewinnerin
    wegen einer Verletzung gleich fallen lässt…
    Es gibt auf der Facebookseite Deutsche Turnnationalmannschaft ein Video vom
    Juniorenlehrgang.

    • Emely sagt:

      Zu mal man diedes jahr auch durch prognoseleistung in den kader kommen konnte. (Z.B. Isabelle stingl in den erweiterten Schulungskader). Da sah die Prognose natürlich bei Sophie gut aus im Hinblick auf Barren. Dort macht sie ja auch schon wieder viel. Und da hat sie wenn sie wieder fit ist weiterhin Medaillenchancen anders als z.b. Julia P. Wenn die wieder fit ist..

  25. Kathrin sagt:

    Gibts schon einen neuen Mannheimer Trainer?

    Bei wem trainieren Amélie und Co. nun?

    Ist Lillit nicht mehr in Mannheim?

  26. Gast sagt:

    Claudia Schunk betreut wohl die Landeskaderlehrgänge in Baden. Zumindest war sie da kürzlich als Trainerin dabei.
    Finde ich nicht gut dass ein Landesturnverband von der Bundesnachwuchstrainerin so bevorzugt wird. Wenn dann müsste sie das für alle Länder machen!

    • Sina sagt:

      Sie war auch schon bei einem Lehrgang in Bergisch Gladbach dabei. Es wird wohl zu ihren Aufgaben gehören, sich die Landeskaderlehrgänge mit anzuschauen.
      Man sollte nicht immer so vorschnell urteilen, die wenigsten wissen doch, wie es tatsächlich abläuft und welche Umstände zu der einen oder anderen Situation geführt haben.

Schreibe einen Kommentar zu Kathrin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.