Vorschau: DJM 2018 in Unterhaching

232 Antworten

  1. turnella sagt:

    Weiß jemand zufälligerweise ob Emilia Dijkland noch turnt?

  2. Janina sagt:

    Turnt nicht mehr ..

  3. turnella sagt:

    Danke.

  4. Sina sagt:

    Tabea und Ellie fehlen zur EM.

  5. Lina sagt:

    Mannschaft

  6. Lina sagt:

    Ich glaube die EM wird nicht gut! Tabea und Eli sind raus, Sophie hat Probleme, wir bräuchten sie alle am Barren! Hm, Sarah, Emma sind gut am Sprung. Am Barren – alle Fehlanzeige außer Kim,.Balken, alle gut insbesondere Pauli und Sarah mit dem besten Ausgangswert, Boden alle gut – Pauli, Sarah und Michelle sowie Emma

  7. Lina sagt:

    Auf Deutsche Turnliga steht, dass sie einen Muskelfaserriss hat.

  8. mara sagt:

    Zur letzten Mannschafts EM in Bern hatten wir auch nur eine B-Mannschaft,aber so
    können andere Erfahrungen sammeln und sich international den Kampfrichtern
    zeigen.Wir haben in Deutschland eben nur eine dünne Spitze,aber in GBR sieht es
    durch Verletzungen auch ähnlich schwierig aus.

  9. Turnmaus sagt:

    Schade, wie wenig man zur DJM findet. Besonders an Fotos, 2017 gab es so tolle Fotos. Oder finde ich die nur nicht?

    Julia Dumrath hat wohl am Freitag noch dort trainiert und ist am Abend krank geworden und konnte dann nicht starten. Wie schade für sie!

  10. Kathi sagt:

    Natürlich ist die Ausgangslage schlecht für den Teamwettbewerb und es ist super schade für Eli, Sophie & Tabea, aber andererseits bekommen so endlich mal alle, die nicht im Olympia-Kader sind, die Chance auf größere Einsätze & können zeigen, was sie so drauf haben.
    Und für Balken und eventuell auch Boden sind ja auch mit den Leuten, die noch zur Verfügung stehen, Plätze in den Gerätefinals möglich.

  11. turnella sagt:

    Kommt noch was von german gymnastics an Videos? Ich finde nur ein paar von DJM von Paula, Emma, Julia, Theresa und Linnea.

  12. Krissi sagt:

    Die Zukunft sieht wirklich nicht rosig aus… 🙁
    die einzige die evtl für WM und Olympia in Frage kommt ist Emelie. Wenn die jetztigen Senioren also Tabea, Eli, Sophie, Pauline oder Kim verletzt sind ist es echt sehr sehr schwierig eine Mannschaft zu stellen die einigermaßen mithalten kann.

    Was denkt ihr an was liegt das? In anderen Ländern wie z.B. Italien kommen super gute Mädels was in Deutschland leider nicht der Fall ist

    • Leonie sagt:

      Naja, bis Olympia ist es ja noch ein bisschen hin und es gibt ja auch noch Turnerinnen wie Michelle, Sarah, Emma, Amelie, etc. die sich bis dahin sicher noch um einiges steigern können. Und sicher werden auch einige der älteren 2020 zur Verfügung stehen.

  13. Leo sagt:

    Lara hinsberger wechselt im sommer nach stuttgart

  14. Turnfan/Gast sagt:

    meint ihr, das ist auch im Interesse der Trainer?

    • mara sagt:

      Ich habe in einem Zeitungsartikel von März gelesen,dass Lara eigentlich
      nicht gern wechseln wollte,aber dass ihre Trainerin nicht fest angestellt
      ist…So fehlen leider die Möglichkeiten.Übrigens eine tolle Trainerin,ich
      finde beeindruckend ,was Lara alles gelernt hat.

      • Sina sagt:

        Ich denke auch, dass die Trainer natürlich nicht gerade glücklich mit der Situation sind, aber sie wissen, dass es für die Turnerin besser ist. Und aus diesem Grund wird es sicherlich im Interesse der Trainer sein.

  15. Turnfan/Gast sagt:

    ah ok. Finde es nämlich auch sehr beeindruckend wie weit die Trainer mit Lara gekommen sind und es dann immer so schade wenn ihnen die Möglichkeit genommen wird weiterzumachen.
    Kannst du den Link von dem Zeitungsartikel mal schicken?

    aber bisher ist es sich doch auch ausgegangen mit den Stunden/ der Bezahlung? 🤔

  16. Turnfan/Gast sagt:

    „Die 13 Jahre alte Athletin vom TV Lebach turnte für Deutschland im Junior-Kader und seit Kurzem im DTB-Juniorenkader mit. Wenn Hinsberger ganz nach oben kommen will, muss sie wohl nach Stuttgart umziehen. Am dortigen Bundesstützpunkt wäre sie auf sich allein gestellt und von der Familie getrennt. Keine schöne Aussicht für ein so junges Mädchen. Aber die Bedingungen in der saarländischen Heimat reichen nicht aus. Salomon erklärt: „Wir würden Lara gerne weitertrainieren, und sie möchte das auch. Leider haben wir keine fest angestellten Trainerinnen. Dies bedauern wir sehr.““

  17. Tina sagt:

    Solange sich die Situation in Deutschland nicht ändert und es mehr und besser bezahlte Stellen für Trainer gibt, werden es langfristige nur die Turnerinnen auf sehr gutem Niveau überleben, die entweder Glück haben und in der Nähe der großen Stützpunkte wohnen und aber den Schritt ins Internat nach Stuttgart oder Chemnitz machen. Alle anderen Wege sind äußerst unwahrscheinlich, dass sich wirklich der große Erfolg einstellt.

    • Leonie sagt:

      Es gibt auch ein Internat in Köln und eins in Berlin.. Gerade in Köln ist die Gesamtsituation ja in Moment auch sehr gut. Ich frage mich warum dort niemand hingeht..

      • Sina sagt:

        Es gibt 3 Bundeszentren, Stuttgart, Chemnitz und Bergisch-Gladbach. Wenn man sich für einen Wechsel emtscheidet, sollte es vermutlich schon ein Bundesstützpunkt sein.

  18. Turnfan/Gast sagt:

    Pauline ist Weltmeisterin und Sophie holt eine Medaille bei Olympia, klar geht der Trend nach Chemnitz auf der Suche nach einer geeigneten Trainingsmöglichkeit mit Internat

    • mara sagt:

      Zumal es ein Vollzeitinternat ist,dh. man auch an den Wochenenden und
      den Ferien dableiben kann,in Stuttgart muss man in eine Gastfamilie.

  19. Turnfan/Gast sagt:

    @Tina, da stimmt ich dir leider voll und ganz zu!

  20. Sarah sagt:

    Auf der krk Seite steht, dass es im Juni einen Länderkampf in Baku geben wird, für den sich Sidney qualifiziert hat. Weiß jemand, wer noch dabei sein wird?

  21. Leonie sagt:

    Hat jemand schon irgendwo Ergebnisse vom Spieth Cup gesehen?

  22. Kathi sagt:

    Gibt es schon Ergebnislisten, hab nichts gefunden…

  23. turnella sagt:

    Auf der Homepage von berkheim unter spieth Cup 2018 unter ergebnisse.

  24. Sarah sagt:

    Kann jemand einen link zu den Ergebnissen senden?

  25. Turnfan/Gast sagt:

    kannst du den Link schicken?
    finde nichts

  26. Anne sagt:

    wo steht denn dass Bayern eine Landestrainerin bekommt? und wann?

  27. Leo sagt:

    @anne woher hast du die infos? Dieter koch war ja noch nie wirklich beliebt in bayern würde mich nicht wundern nach der aktion bei den bayrischen

  28. Leo sagt:

    Er wollte normen abnehmen hat das aber erst kurzfristig angesagt und da haben die trainer nicht mitgespielt

  29. Nina sagt:

    hört sich ja ganz so an als würde er weggehen aus bayern 😀 aber wer kommt dann nach???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.