Vorschau: DJM 2018 in Unterhaching

227 Antworten

  1. Jenny sagt:

    Soweit ich weiß, hört er im Sommer auf und geht in Rente. Hat ja jetzt auch alle guten Talente vergrault, was soll er noch da?!

    • Melli sagt:

      Wen hat er vergrault? Es hat doch nur Leonie Papke nach Chemnitz gewechselt, oder ?

      • SaLa sagt:

        Das hat schon ganz früh angefangen. Früher hat der Landestrainer Trainingsgruppen im Leistungszentrum gehabt, wo Turnerinnen aus dem Kader aus dem Großraum München trainiert haben. Franziska Holzner, Amelie Baumann, Lena Margraf, Johanna Klein (war sogar im DC-Kader) …. haben alle aufgehört/gewechselt früher oder später, bis es keine solche Trainingsgruppe außer seine eigene in Unterhaching überhaupt gab.

  2. Anne sagt:

    es gibt offenbar wirklich niemand mehr in Bayern- entweder sie haben aufgehört (wegen Hr Koch) oder sie sind aus Bayern weg…. da brauchen die ja theoretisch auch gar keinen Landestrainer mehr😉

  3. Turnfan/Gast sagt:

    natürlich braucht Bayern einen neuen Landestrainer!!! aber vielleicht einen, der an Bayerns Nachwuchs auch interessiert ist 😏
    die Vereine/ Kaderkinder brauchen dringend Unterstützung/ zusätzliche Förderung…..

  4. Turnfan/Gast sagt:

    auch wenn momentan nicht mehr viel da ist 🙈

  5. Anna sagt:

    Catalina santos ist auf Bildern in Stuttgart …
    Denkt ihr sie wechselt auch?

  6. Leo sagt:

    In bayern kriselts ganz schön… wahrscheiblich fährt niemand zum tts pokal wegen streit mit herr koch

  7. Anne sagt:

    gibts denn überhaupt Mannschaften aus Ak9 und Ak10 in Bayern – er trainiert doch gar keine Kleinen? und wenn es Mannschaften gibt, warum sollten sie nicht fahren?

  8. M sagt:

    Klar gibts in bayern mannschaften die werden aber eben nicht von koch trainiert sondern von den ganz normalen tts trainern

  9. Turnfan/Gast sagt:

    glaube nicht dass er das durchsetzen kann… Claudia Schunk möchte hoffentlich auch AK9 & AK10 Mannschaften aus Bayern beim TTS Pokal dabei haben.
    klar hätte er das Recht zu melden als Landestrainer, ich hoffe er bringt das nicht durch mehr durch…

  10. turnella sagt:

    Ja, laut Ergebnisse Bayerische Meisterschaften gibt es genügend AK 9 und 10 Turnerinnen, vor allem AK 9:

  11. Anne sagt:

    und warum sollte er NICHT melden wollen? versteh ich irgendwie nicht – was ist denn mit ihm und wieso gibts in Bayern Ärger?

  12. Suri sagt:

    Turnt Paula jetzt in Stuttgart? In emi ihrer Story ist sie doch von hinten zu sehen oder ?

    • Anna sagt:

      Stimmt das ist paula!
      Könnte ich aber verstehen!
      Paula hat Talent wenn sie in Mannheim bleibt wird sie es leider nicht nach oben schaffen.
      Man sieht es ja an den 2000 er aus Mannheim.
      Er hat Claudia Schunk diese kaputt trainiert (zb auch Elisabeth Seitz ) und nun ist nicht wirklich ein Trainer da.

      • Sina sagt:

        Paula hat gestern ein Trainingsvideo aus Mamnheim gepostet, das könnte aber natürlich auch etwas älter sein.
        Mannheim hat die Woche auch einige Trainingsvideos gepostet, da war auf einigen ein (neuer?) Trainer zu sehen. Vielleicht konnten sie die Stelle ja neu besetzen.

  13. M sagt:

    Irgenwie seltsam weil catalina ja letztens auch erst in stuttgart war…
    Vlt wechseln sie beide zusammen🤔

  14. Turnfan/Gast sagt:

    waren da nicht Spanierinnen zu Besuch in Stuttgart zum Training?
    vielleicht waren deshalb Paula und Catalina als Gastturnerinnen eingeladen 😉

  15. Karo sagt:

    Sowohl Paula als auch Catalina sollen nach Stuttgart (weil der Stützpunkt gerade so starke Nachwuchsprobleme hat und es nach den djm etwas Tumult gab)

    • Natascha sagt:

      Wo gab es Tumult? In Stuttgart oder Mannheim? Und welcher Stützpunkt hat Nachwuchsprobleme? Stuttgart kann ja eher nicht sein, oder?

      • Sarah sagt:

        In Stuttgart ist gerade nicht viel los. Vorne dabei waren. Nur: 2003 Emi Petz, 2004 ? 2005. Lona Häcker 2006. ? Wenn nun Lara, Paula und Catalin a kommen, haben sie wieder guten Nachwuchs

    • M sagt:

      Woher weißt du das? Und wann wechseln sie? Ich dachte nämlich dass das internat in stuttgart erst ab 14 ist…🤔

  16. Anna sagt:

    Verstehe aber nicht warum dann andere Stützpunkte ihren „einzig“ guten Nachweis abgeben müssen, nur damit Stuttgart gut da steht

  17. turnella sagt:

    Der Bayerische Turnverband hat übrigens bei Youtube Videos von Übungen und Interviews von den Deutschen eingestellt, auch mit diesem Herrn Koch.

  18. Lara sagt:

    Damit macht es sich stuttgar natürlich sehr einfach wenn sie den Nachwuchs von anderen Vereinen bekommen und selbst wenig Nachwuchsarbeit machen.

    Da hat mannheim in den letzten Jahren wesentlich mehr Arbeit geleistet

    • Mara sagt:

      Ich hoffe auch,dass Paula nicht wechselt.Sie hat schon wieder ein neues
      Trainingsvideo hochgeladen.Jäger gebückt.Vor zwei Tagen eineinhalb Schraube
      direkt in die ganze Schraube vorwärts.Läuft doch super für sie.

    • Sina sagt:

      Wer weiß, wie viel davon wirklich stimmt. Aber erstens hat Stuttgart unter anderem auch zwei sehr erfolgreiche AK11 Turnerinnen, die meines Wissens nach schon länger dort trainieren. Es ist nun mal so, dass der Spitzensport hauptsächlich in Landes- und Bundeszentren statt findet und jede „kleine“ TTS weiß, dass ihre Grundlagenarbeit unheimlich wichtig ist. Aber wenn die Turnerinnen wirklich hoch hinaus wollen, haben sie (leider) keine andere Möglichkeit. Es gibt unzählige Turnerinnen (und Turner), die in kleinen Vereinen angefangen haben und den Schritt in ein größeres Zentrum schon deutlich früher gehen. Respekt an die Kinder und Familien, die das mitmachen, aber warum werden da die Bundesstützpunkte teilweise so schlecht geredet?

    • Maja sagt:

      Klar, verglichen mit anderen Stützpunkten hat Stuttgart eher wenig Nachwuchs aber für die Turner ist es wirklich das beste wenn sie an einen größeren Stützpunkt wechseln und in Stuttgart gibts nunmal eine Topmoderne Halle,Gut ausgebildete Trainer und vorallem Perspektive.

  19. turnella sagt:

    Wo findet man die Trainingsvideos von Paula?

    https://www.youtube.com/watch?v=OcvcDGlShaI Gibt es eigentlich noch jemanden, der das schafft?

  20. Turnfan/Gast sagt:

    würde es für Mannheim auch unglaublich schade finden, weil sie von großen Zentren in meinen Augen die beste Nachwuchsarbeit machen.
    Wirklich traurig dass sie immer noch keinen Trainer für die Junioren und Senioren gefunden haben 😞

  21. turnella sagt:

    Welche 2 AK 11 Turnerinnen sind denn in Stuttgart?

  22. Natascha sagt:

    Leah Grießer hat bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften am Balken gewonnen. Isabelle Stingl am Boden. Sidney Hayn am Sprung.
    Weiß jemand, warum Emma Höfele nicht geturnt hat?

  23. Mara sagt:

    Wo gibt es eine Ergebnisliste?

  24. Mara sagt:

    Netter kleiner Bericht vom MDR über Sophie Scheder.Sieht super aus,
    was sie wieder so am Barren macht.Kann Deutschland wirklich gut
    gebrauchen.Einfach MDR Sophie Scheder eingeben ,dann findet
    ihr es.

  25. Mara sagt:

    Die Riegenliste für die EM/JEM Quali ist auf der Seite vom DTB.
    Emi Petz ist nicht dabei!

    • Natascha sagt:

      Emelie Petz und Sidney Hayn turnen an dem Wochenende in Baku.

      • Mara sagt:

        Danke,dass Sidney fehlt ist mir gar nicht aufgefallen.Schade,dass
        es das gleiche Wochenende ist,ich hätte die Beiden gern gesehen….

    • Gast123 sagt:

      Am gleichen Tag ist auch in Baku die Qualifikation für die Youth Olympics vielleicht ist sie deswegen nicht gemeldet genauso wie Sidney

      • Sarah sagt:

        Heißt das, dass beide für die JEM gesetzt sind (Emilie bestimmt)? Dann wären in Chemnitz nur 4 Plätze zu vergeben…

      • Kathi sagt:

        Denke fest gesetzt ist noch niemand und die Ergebnisse von Sidney aus Baku werden dann mit denen der Junioren, die in Chemnitz geturnt haben, verglichen…?

  26. Kathi sagt:

    Wieso dürfen denn alle nicht verletzten Senioren aus dem Bundeskader und selbst Lisa Schöniger und Isabelle, die ja nicht mal mehr im Kader sind, turnen und Florine steht nicht auf der Liste? Oder ist sie auch verletzt?

    • Natascha sagt:

      Florine wurde am Fuß operiert.
      Isabelle und Lisa frage ich mich auch. Dürften die überhaupt zur EM?

      • Sina sagt:

        In einem offiziellen Schreiben auf der DTB Seite steht, dass nur Bundeskaderathleten teilnehmen dürfen, es aber Ausnahmen geben kann, über die der Lenkungsstab entscheidet. Ich finde es super, dass viele Turnerinnen starten, macht den Wettkampf doch deutlich interessanter und lockt mehr Zuschauer an. Denkt an die WM-Quali, wo teilweise nur drei Turnerinnen ans Gerät sind. Das war ziemlich öde, dann lieber so.

      • Natascha sagt:

        Ich finde es ja auch besser, wenn es mehr Turnerinnen sind. Ich frage mich nur, ob eine Nicht-Bundeskaderturnerin überhaupt an der EM dann teilnehmen dürfte, selbst wenn sie sich bei der Quali gut präsentiert. Für die Quali ist das natürlich super!

  27. Anna sagt:

    Kann jemand den link posten?
    Finde finde ihn nicht 🙁

  28. Kelly sagt:

    Weiß jemand, ob es einen Ticker oder vielleicht sogar einen Stream geben wird? 🙂

  29. Leonie sagt:

    Amelie Föllinger fehlt auch..

  30. Turnfan/Gast sagt:

    Shanique ist dann wohl auch noch verletzt :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.